News

Di, 26.05.2020

Was ist eigentlich… das Schwerst­verletzungsarten­verfahren?

Die Roland-Klinik ist als handchirurgische Klinik in Bremen und als eines von nur wenigen norddeutschen Häusern zum „Schwerst­verletzungsarten­verfahren Hand (SAV Hand)“ der Berufsgenossenschaften zugelassen. Doch was ist das eigentlich genau?


Mo, 18.05.2020

Wiederaufnahme elektiver Operationen

Anfang Mai 2020 gab die bremische Gesundheitsbehörde „grünes Licht“: Wir dürfen uns Schritt für Schritt in Richtung Normalbetrieb bewegen und wieder elektive, also planbare, Operationen durchführen!



Fr, 13.03.2020

Hexenschuss: Der Schmerz kommt meist plötzlich und heftig

Statistisch betrachtet hat ein Großteil der Erwachsenen – besonders häufig im Alter zwischen 30 und 50 Jahren – diese unangenehme Situation schon einmal erlebt: Ein bohrender Schmerz in der unteren Rückenpartie (dem „Kreuz“) überfällt einen wie aus heiterem Himmel…





Fr, 07.02.2020

Was ist eigentlich… die FESSH?

Das Zentrum für Hand- und Rekonstruktive Chirurgie der Roland-Klinik ist als „Europäisches Hand Trauma Center“ zertifiziert. Die Zertifizierung vergibt in diesem Fall die FESSH…



Fr, 17.01.2020

2. Bremer Medizin-Technisches Symposium

Am 28. und 29. Februar 2020 findet das 2. Bremer Medizin-Technisches Symposium statt, eine zweitägige Fachtagung, die von der Roland-Klinik veranstaltet wird.


 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv